Sie sind hier: Fotoalben > Sportprojektwochen > 2012 > Schulhund
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017, 5:38

Schulhund Brana

Dieses Projekt heißt „Wandern mit unserem Schulhund Brana“ weil man mit Fr. Rademachers Hund „Brana“ spazieren geht und Wuppertal von einer anderen Perspektive kennenlernt.

Die Gruppe hat an mehreren Tagen verschiedene Orte besucht.

Die Schüler selbst meinten, es sei „chillig“ und man habe echt wenig Stress, während man mit Brana spazieren geht!

Die Lehrer meinten, es sei interessant mit den Kindern und Jugendlichen durch die Gegend und die Natur zu wandern.

Das schönste Erlebnis war für die Schüler die etwas längeren Pausen und das sie keine- bestimmte Routen genommen haben, sondern zufällig durch die Gegend gelaufen sind!

Die frische Luft, die schöne Natur und die wunderbar langen Wege wurden als Besonderheit benannt. Das schien bei allen Teilnehmern Eindruck zu hinterlassen.

Weil unser Schulhund Brana nicht sprechen kann, hat ihre Besitzerin Fr. Rademacher für sie gesprochen: „Also ginge es nach mir, könnte die Schule immer so sein“.

Wanderung mit unserem Schulhund Brana