Sie sind hier: Aktuelles > Newsfeeds > Bildungsserver
DeutschEnglishFrancais
23.04.2019, 4:13

Bildungsserver

Einige Länder und der Bund betreiben Bildungsserver mit vielfältigen Anregungen und Materialien für Schule und Unterricht.

Bildungsserver des Bundes und der Länder

Das Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen.
Ziel der MINT-Strategie für Rheinland-Pfalz ist es, die vorhandenen Angebote und Akteure enger zu vernetzen, um noch mehr junge Menschen für die MINT-Bereiche zu begeistern. Kinder und Jugendliche sollen frühzeitig und nachhaltig für MINT begeistert werden, mehr Jugendliche und insbesondere Mädchen für MINT-Berufe oder Studiengänge gewonnen sowie Einblicke in die Praxis ermöglicht werden. Auf der Seite werden eine Zusammenfassung der Strategie sowie Links zu den Materialien des Kitaservers und Bildungsservers angeboten.
Der Niedersächsische Bildungsserver gibt einen Überblick über die Initiativen zur MINT-Förderung im Land.
Das MINTforum Hamburg ist ein Bündnis von mehr als 50 Initiativen, Projekten und außerschulischen Lernorten, die Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern und ihnen von der Kita über die weiterführende Schule bis hin zur Studien- und Berufswahl das vielfältige Spektrum von MINT näherbringen. Initiatoren sind die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), die Joachim Herz Stiftung, die Körber-Stiftung und die NORDMETALL-Stiftung.
Einspielungen aus der Schellack-Ära mit Interpretationen von Bruno Walter, Selma Kurz, Yehudi Menuhin und vielen anderen vermitteln ein Bild von Mozarts Musik, das geprägt ist vom Interpretationsstil und dem Musikgeschmack der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie der besonderen Charakteristik des Mediums. Hörproben von Briefen Mozarts, literarischer Werke sowie Eindrücken von Zeitgenossen runden die Webausstellung ab.  
Das MINTforum Bremen vernetzt die unterschiedlichen Anbieter von MINT-Aktivitäten im Land Bremen mit dem Ziel, die MINT-Bildung in den Schulen zu fördern sowie MINT-Vorhaben der Hochschulen zu unterstützen und damit Jugendliche für ein Studium oder eine Ausbildung im MINT-Bereich zu motivieren. Auf der Website des MINTforum Bremen können sich Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Eltern und andere Interessierte in einem Veranstaltungskalender über MINT-Angebote und Termine im Land Bremen sowie über die beteiligten Netzwerkpartner informieren.