Sie sind hier: Fotoalben > Projekte > Handballstunde
DeutschEnglishFrancais
24.07.2017, 4:33

Handballstunde am 19.12.2011 mit dem BHC in unserer Sporthalle

Voller Körpereinsatz ist gefragt beim Kampf um den Ball!
Der Flug ins Tor!.
Känguru, du musst hüpfen!
Der ängstliche Torwart.
Gruppenfoto nach dem harten Kampf um den Ball.
Alle "looken" zum Ball:)

Die Klasse 9 der Johannes-Rau-Schule hat im Dezember 2011 an einem Projekt des Intensivpädagogischen Dienstes (IpD) des Bergischen Landes teilgenommen. Dieser bietet in Kooperation mit dem Handballbundesligisten BHC Schülerinnen und Schülern an „richtige“ Handballprofis persönlich zu treffen. 

Am 14.12.2011 war es soweit und wir fuhren nach Solingen. Im Gemeindehaus in Grünewald wurden wir herzlich vom Initiator des Projektes Geschäftsführer Belá Gall und Christiane Eberhardt, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des IpD ist, empfangen.

Die Schülerinnen und Schüler bekamen bei dem gemütlichen Zusammentreffen die Möglichkeit mit den beiden Torwarten des BHC  Jan Stochl und Mario Huhnstock, sowie dem Co- bzw. Torwarttrainer Chrischa Hannawald Billard, Tischkicker, Tischtennis und Airhockey zu spielen. Dabei konnten die Schüler ihnen auch Fragen zu ihrem spannenden Leben als Handballprofi zu stellen. 

Es war ein toller Tag und wir hatten alle sehr viel Spaß!

Im Gegenzug bekamen wir aam 21.12.2011 Besuch in der Johannes-Rau-Schule und Sebastian Hinze (Jugendmanager des BHC) zeigte den Schülerinnen und Schüler der Klasse 9, wie ein richtiges Handballtraining aussieht. 

Den Schülern machte es großen Spaß. Zum Abschluss bekam die Klasse einen Handball vom BHC  geschenkt. Vielen Dank dafür!

Abschließend möchten wir uns bei allen Beteiligten nochmals bedanken. 

Es war eine tolle Erfahrung und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! 

Die Klasse 9

Hier sind einige Eindrücke von der Trainigseinheit.