Sie sind hier: Aktuelles
DeutschEnglishFrancais
30.09.2022, 0:13

Zufallsbild

Mehr Bilder finden Sie in unseren Fotoalben.

News Single View

Instrumenten-Schnupperstunde in der Bergischen Musikschule

Schnupperstunde auf der Posaune

"Am Anfang eines Projektes stehen immer Menschen, die eine Idee haben und für diese Idee aktiv werden. In diesem Fall war es Edelgard Cervinski-Glauber, die ihr Anerkennungsjahr als Sozialpädagogin in der Johannes-Rau-Schule absolvierte. Ihr war aufgefallen, wie gerne viele Kinder an der Schule Musik hören und am schulischen Musikunterricht teilnehmen. Ihr Vorschlag, selbst noch mehr Musik zu machen und langfristig ein Instrument zu lernen, wurde von vielen Kindern mit Neugierde aufgenommen. Sie setzte sich telefonisch mit der Bergischen Musikschule in Verbindung. Es wurde eine 90-minütige Schnupperstunde vereinbart, die von Sarah Semke und Studentinnen und Studenten der Allgemeinen Musikerziehung an der Musikhochschule Wuppertal vorbereitet wurde. An einem Montag im November war es dann soweit: in Begleitung der beiden Lehrerinnen Mechthild Hülsmann und Daniela Holtmann kamen 12 Kinder der Johannes-Rau-Schule in der Kreuzstrasse zu Besuch in die Bergische Musikschule, erforschten Klangprinzipien, hörten aufmerksam zu und - was das Wichtigste war - durften selbst Hand / Mund anlegen und den Vertretern verschiedenster Instrumentenfamilien Töne entlocken. Die Rückmeldungen von Seiten der Kinder waren positiv bis begeistert, und so sollen neben weiteren „Schnuppertagen“ 4 kontinuierlich laufende Musikkurse in Kooperation mit der Bergischen Musikschule unter dem Namen „Brücke“ an der Johannes-Rau-Schule eingerichtet werden."

aus: Bergische Musikschule

November 2006
« Zurück