Sie sind hier: Aktuelles
DeutschEnglishFrancais
29.09.2022, 21:50

Zufallsbild

Mehr Bilder finden Sie in unseren Fotoalben.

News Single View

Ausflug zum Phantasialand

Am 22.9.14 um 8.30 Uhr ging es los. Herr Wiegel hatte Freikarten für das Phantasialand bekommen. Alle waren aufgeregt und gleichzeitig müde.Wir, Herr Wiegel, Damien, Keko, Fr Groll, Duygu, Asena und Sascha, haben uns vor dem Schultor getroffen. Nachdem alle da waren machten wir eine Mädchen Gruppe, die dann mit Frau Groll gefahren ist, und die Jungs mit Herrn Wiegel im PKW. Eine Stunde und 30 Minuten Fahrt mussten wir hinter uns lassen bis wir endlich ankamen. Alle kreischten.Wir teilten uns in 2er Gruppen auf und bekamen dann die Ansage um Punkt 15.30Uhr in China Town aufzukreuzen.

Asena und Duygu rannten direkt zur Black Mamba. Nach 10 Minuten Schlangenzeit ging es los. Rasend schnell fuhren wir durch. Wir schrien , kreischten und brüllten. Als es vorbei war gingen wir auf andere schöne lustige Dinge drauf wie Talocan, Mystery Castle und River Quest. Das unvergessliche an dem Tag war das River Quest mit Freude betraten wir das Boot und kamen dann mit einem traurigen Gesicht wieder raus. Alles an uns war nass von oben bis unten.

Die Wasserbahn war echt cool. Damien, Herr Wiegel, Keko und Sascha waren alle zusammen da drauf. Es hat echt Spaß gemacht. Wir sind viel Karussell gefahren, rum gegangen und haben lecker gegessen. Oft mussten wir warten bis wir dran kamen. Die Karussells heißen, Black Mamba, Talocan ,Mystery castle,Chiapas.

Damien fand am Witzigsten, dass Herr Wiegel immer wie ein kleines Kind vor gelaufen ist.Er ist ein cooler lustiger Mann.

Sascha fand die Black Mamba war am besten! Und dass Herr Wiegel so geil drauf war.

Asena: Ich fand die Fahrt dahin und zurück toll, weil ich lange Fahrten liebe.Die Black Mamba war am tollsten und schnellsten. Am Blödesten fand ich die River Quest Wasserbahn. Ich wurde plitsche nass von oben bis unten. Trotzdem war es ein friedliches tolles gemeinsames Erlebnis der Klasse 9b.

Oktober 2014
« Zurück