Sie sind hier: Aktuelles
DeutschEnglishFrancais
29.09.2022, 23:59

Zufallsbild

Mehr Bilder finden Sie in unseren Fotoalben.

News Single View

GerLenKreu auf Entdeckungsreise

Vom 22.07. bis zum 26.07.2013 führte die Schulsozialarbeit der AWO Wuppertal das Ferienprojekt „GerLenKreu auf Entdeckungsreise“ in Zusammenarbeit mit der Grundschule Germanenstraße, der Schule Lentzestraße und der Johannes Rau Schule durch. Gemeinsam besuchten die Schülerinnen und Schüler spannende Orte in und außerhalb von Wuppertal. Von Museen bis zum Flughafen war alles dabei.

1. Tag: Kindermuseum Wuppertal

Im Kindermuseum Wuppertal wurden selbstgemalte Postkarten aus aller Welt bestaunt. Mit selbstgebauten kreativen Musikinstrumenten konnten die Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen. 

2. Tag: Stellarium Erkrath

Verzaubert wurden die Schülerinnen und Schüler von den Mysterien des Universums, den Sternbildern und den Planeten.

3. Tag: LWL-Freilichtmuseum Hagen

Im Freilichtmuseum erfuhren die Schülerinnen und Schüler wie die Menschen früher gelebt hatten. Ein ganz besonderes Erlebnis war die Gelbgießerei, in der sie kleine Formen und Figuren aus Zinn herstellen konnten. 

4. Tag: Flughafen Düsseldorf

Mit dem Sky-Train ging es durch die Luft bis zum Terminal. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von einem Besichtigungsbus erwartet, der sie ganz nah an die größten Flugzeuge brachte. Abschließend wurde auf der Besucherterrasse gepicknickt und den Flugzeugen beim Starten und Landen zugeschaut. 

5. Tag: Kluterthöhle

In der Kluterthöhle ging es auf Schatzsuche durch enge Gänge und Stollen. Auf allen Vieren mit Helm und Taschenlampe wurde die Höhle erkundet. Dreckig aber glücklich nahmen die Schülerinnen und Schüler am Ende der Tour ihren Schatz entgegen. 

Weitere Fotos in den Fotoalben.

August 2013
« Zurück