Sie sind hier: Aktuelles
DeutschEnglishFrancais
06.10.2022, 21:25

Zufallsbild

Mehr Bilder finden Sie in unseren Fotoalben.

News Single View

Musical-Projekt "Wo die wilden Kerle wohnen"

Volles Haus bei der Aufführung am 13. April 2008 in der Färberei. Einige mussten sogar draußen bleiben.

Eine Kooperation zwischen der Johannes Rau Schule, der Bergischen Musikschule, der Hochschule für Musik Köln, Standort Wuppertal und dem Landespolizeiorchester NRW gefördert durch das NRW-Kultur-Sekretariat.

Nach der Vorlage des Bilderbuches "Wo die wilden Kerle wohnen" von Maurice Sendak haben Lehrerinnen der Bergischen Musikschule in Koopertaion mit Studierenden des Studiengangs Allgemeine Musikerziehung an der hiesigen Musikhochschule unter der Leitung von Sarah Semke eine Musical entwickelt mit eigenem Libretto, gecoverten Songs, einem selbstgeschriebenen Rap und improvisierten Hintergrundmusiken.

Diese Bühnenstück diente als Grundlage für das hier aufgeführte Projekt, ließ aber Freiheiten in der musikalischen, theatralischen und tänzerischen Gestaltung. gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der dritten, vierten und fünften Klassen der Johannes Rau Schule Kreuzstraße, ihren Lehrkräften und einem kleineren Ensemble des Landespolizeiorchesters ist ein den Kindern entsprechendes und auf ihre Situation zugeschnittenes eigenes Musical entstanden, das nun in der Färberei auf die Bühne gebracht wird.

Fotos von der Probe am 4. März 2008

Fotos von der Aufführung am 13. April 2008 in der Färberei

April 2008
« Zurück