Sie sind hier: Aktuelles
DeutschEnglishFrancais
29.09.2022, 22:37

Zufallsbild

Mehr Bilder finden Sie in unseren Fotoalben.

News Single View

» Kaputt «

Wir haben uns am Dienstag und Mittwoch in unserer Johannes Rau Schule getroffen. Der Herr Müller ist gekommen, um mit uns einen Kurzfilm zu drehen. Es ging um das Thema „kaputt“.  Wir sollten erklären was es für ein Gefühl ist ausgelacht zu werden.

Der Kammermann war Manuel. Bei dem Film haben mitgespielt: Tuncay, Baris, und Recep. Baris sollte so tun als ob er im Unterricht träumt. Und wenn Frau von Scheven, die Lehrerin, Baris dran  nimmt, sollte Baris „Döner“ sagen. Tuncay und Recep sollten dann Baris auslachen. Baris verwickelt sich dann mit Recep in eine Schlägerei. Tuncay sollte die beiden auseinander halten.

Danach haben wir ein Interview gemacht und was zu dem Thema „Kaputt lachen“ gesagt.

Es hat sehr viel Spaß gemacht. Allerdings war das Schneiden langweilig, denn wir mussten 4 Stunden lang vor drei Bildschirmen sitzen, um die besten Szenen auszuwählen.

Am Sonntag waren wir im Kino und haben unseren Film angeschaut und die Kurzfilme der anderen Jugendlichen auch. Das hat insgesamt  120 Minuten gedauert. Es hat Spaß gemacht. Und das Gute war, der Eintritt war frei.

Autoren: Tuncay Aksoy & Baris Taskiran

Oktober 2007
« Zurück